Kann man den “alten” Moovi ohne Straßenzulassung nachrüsten, sodass er straßenzugelassen ist?

Es ist leider aufgrund mehrerer Faktoren nicht möglich den Moovi nachzurüsten.

Wir mussten uns mit den neuen sraßenzugelassenen Modell explizit als Fahrzeughersteller registrieren lassen und sehr viele Tests und Umbauten, wie z. B. die korrekte Anbringung des Versicherungskennzeichen, durchführen. Unter anderem muss eine weitere Bremse verbaut sein und die Reflektoren mussten durch zertifizierte Katzenaugen ersetzt werden. Außerdem muss der Roller versiegelt sein, da wir als Fahrzeughersteller gewährleisten müssen, dass der Moovi sicher gegen Manipulation ist.

Aus den oben genannten Gründen ist der Moovi ohne StVO leider nicht nachrüstbar.

Als nachhaltiges Unternehmen ist es uns wichtig, dass wir unseren Kunden, die sich früher bereits für einen Moovi entschieden haben, die Möglichkeit bieten, ihren alten Roller einzusenden. Die eingesendeten Roller werden generalüberholt an karitative Einrichtungen gespendet oder von unserem technischen Support verwertet und recycelt.