Moovi & Click a Tree pflanzen für jeden verkauften E-Scooter einen Baum

Nachhaltigkeit bei Moovi

An erster Stelle steht bei uns, dass wir euch eine umweltfreundliche Mobilitätslösung bieten. Dafür haben wir den am Markt kompaktesten E-Scooter entwickelt, damit dieser sich einfach in Euren Alltag einbauen lässt. Durch das geringe Packmaß gelingt diese Integration super, weil Euere Moovis sich ganz leicht mit anderen Fortbewegungsmitteln kombinieren lassen. Sei es das Auto oder Bus und Bahn. Aber Klima freundliches Handeln fängt bei uns schon eher an. Bereits in der Produktion sparen wir CO2 ein. Euer erster Kontakt mit dem Moovi findet meist auch auf dem umweltfreundlichsten Weg statt: jeder Moovi wird mit DHL Go Green verschickt. Ebenso bieten wir jedem Kunden die Möglichkeit, seinen Moovi zu reparieren und mit unseren generalüberholten Moovis geben wir diversen Moovis eine zweite Chance einen Besitzer glücklich zu machen. Aber um noch mehr zutun haben wir uns entschieden für jeden Moovi der verkauft wird und wurde einen Baum zu pflanzen. In diesem Zug haben wir uns mit Click a Tree zusammengetan. Dadurch wird Moovi noch nachhaltiger, als Unternehmen, aber auch jeder einzelne Moovi an sich.

Wie pflanzt Moovi Bäume?

Das Wichtigste direkt zu Beginn: für Euch ändert sich im Bestellprozess nichts und auch die Preise der E-Scooter bleiben für Euch gleich! Also einfach den Moovi deiner Wahl in den Warenkorb, bestellen und während sich dein Moovi auf den Weg zu dir macht, wird ein Baum in Ghana geplanzt.

Also werden wir für jeden verkauften Moovi zusammen mit Click a Tree einen Baum pflanzen lassen. Das gilt nicht nur für die Moovis die zukünftig verkauft werden. Wir werden auch für alle bisher verkauften Moovis jeweils einen Baum pflanzen lassen.

Click a Tree kümmert sich nicht nur um das Pflanzen der Bäume, sondern auch um die anschließende Pflege. Das dauert mindestens 3 Jahre. Seit Click a Tree angefangen hat Bäume zu pflanzen sind insgesamt über 100.000 Bäume gepflanzt worden. Dabei geht es aber in erster Linie nicht um die Maße. Denn nur eine gesunde Mischung an verschiedenen Baumarten ist langfristig sinnvoll.

Warum pflanzen wir Bäume?

Wir sehen als Unternehmen arbeiten stetig daran, unsere Umweltbilanz stetig zu verbessern. Unsere Überzeugung ist es, dass wenn jeder etwas fürs Klima macht, dann können wir auch was großes bewegen. Für Click a Tree haben wir uns entschieden, da uns wichtig ist, nicht einfach Bäume zu pflanzen. Das ganzheitliches Konzept, bei dem sich auch um die Umgebung und das Ökosystem vor Ort gekümmert wird, hat uns vollständig überzeugt. Dadurch, dass mit jedem verkauften Moovi ein Baum in Ghana gepflanzt wird, wird jeder Moovi noch nachhaltiger, als er eh schon ist.

Durch das Pflanzen der Bäume haben die Arbeiter vor Ort fair bezahlte Vollzeitarbeit, Armut und Hunger kann so nachhaltig bekämpft werden. Neben der CO2-Speicherfähigkeit bieten die Bäume bedrohten Tierarten Nahrung und Lebensraum. Ebenso ermöglicht eine Aufforstung gerodeter Landschaften, dass Wasserkreisläufe wieder renaturiert werden und Bodenerosionen vorgesorgt werden kann.

Was heißt das für Dich?

In erster Linie hast Du dadurch nur Vorteile: es gibt Punkte für Dein Karmakonto, du rettest ein Stück weit die Umwelt und du kannst mit deinem Moovi vollkommen umweltbewusst durch die Gegend fahren. Ihr bekommt, wenn ihr wollt, regelmäßige Updates, per E-Mail, wie es eurem Baum geht. Selbstverständlich mit Bild. Und das alles ist für euch kostenlos! Wir übernehmen die Kosten für jeden gepflanzten Baum.

Was für Bäume werden Wo gepflanzt?

Durch das Projekt werden Bäume in Ghana gepflanzt. Insgesamt sorgen über 20 verschiedene Baumarten dafür, dass langfristig Arbeitsplätze geschaffen werden, Nahrung geschaffen und ein autarker Wald geschaffen wird.

Einige Beispiel-Arten gefällig? An Obstbäumen werden zum Beispiel Bananen, Mangos, Zitrusfrüchte, Moringa und Cashews gepflanzt. Aber auch bei Click a Tree gibt es immer wieder Neuerungen, so werden demnächst zusätzlich Kaffee- und Kakaobäume gepflanzt. Um einen eigenständigen Wald zu erschaffen braucht es aber selbstverständlich auch Waldbäume. Davon werden unter anderem Karitebäume (Sheanuss), Mahagoni, Kapch, Davadava, Atram und Baobabs aufgezogen.

Baobabs sind dabei echte Klima-Retter. Ein einziger Baobab kann bis zu 3.000 Jahre alt werden und dabei 3 Tonnen CO2 binden. Das entspricht ungefähr einer, mit dem Auto, zurückgelegten Strecke von 10.000 Kilometern. Du kannst also mit dem Kauf eines Moovis klimatechnisch 10.000 Auto-Kilometer sparen.

Kann man noch mehr Bäume pflanzen?

JA! Bei Click a Tree gibt es verschiedene Möglichkeiten, weitere Bäume zu pflanzen. Die einfachste Möglichkeit ist, dass Du dich für den Click a Tree Newsletter anmeldest. Aber Du kannst auch gezielt ein Projekt unterstützen: hier findest du eine Übersicht.

 

 

Was für CO2 produziert Moovi eigentlich?

Auch wenn wir durch verschieden Projekte uns dafür einsetzen, weniger CO2 zu verursachen, ist es uns nicht möglich komplett die Verursachung von Kohlenstoffdioxid in der Produktion unserer E-Scooter zu vermeiden. Insbesondere bei der Herstellung unserer langlebiger Lithium-Ionen-Akkus und beim Abbau des Aluminiums für unsere extrem standhaften Rahmen entsteht CO2. ABER durch die Zusammenarbeit mit Click a Tree schaffen wir dafür einen Ausgleich. Das ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg zukünftig komplett CO2-neutral zu produzieren und zu arbeiten.

Moovi wird noch nachhaltiger

Wir sind uns bewusst, dass Bäume pflanzen alleine nicht reicht. Aber es ist ein richtiger und ebenso wichtiger Schritt um das Klima zu retten. Für unseren Teil ist dies nur ein weiterer und auf jeden Fall nicht der letzte Schritt, um nachhaltig zu handeln! Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten CO2 einzusparen und unseren CO2-Fußabdruck zu verkleinern. Im Jahr 2019 haben wir durch unseren Versand mit DHL GO Green insgesamt über 830 Kilo CO2 eingespart.  Wie sieht es bei Dir aus? Was machst du um deine Klima-Bilanz zu verbessern? Lass uns und alle anderen gerne wissen wie du es geschafft hast deinen Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. In der Moovi-Community haben wir dafür ein extra Themengebiet angelegt, damit die ganze Moovi-Familie sich stetig austauschen kann.