Die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung wird ein Jahr

Kinder wie die Zeit vergeht! Mittlerweile dürfen E-Scooter in Deutschland schon ein Jahr legal auf öffentlichen Wegen gefahren werden! Deshalb sagen wir von Moovi: Herzlichen Glückwunsch! Die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) regelt welche Elektro-Fahrzeuge gefahren werden dürfen und welche, technische, Ausstattung das jeweilige Fahrzeug haben muss.

Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung

Am 15.06.2019 trat die eKFV in Kraft und schon kurz danach sah man in nahezu jeder deutschen Großstadt Leih-Scooter. Die privaten E-Scooter waren anfangs eher selten, aber mittlerweile gehören auch diese zum alltäglichen Straßenbild. Nicht zuletzt durch Corona und der damit verbundenen Einstellung des Sharing-Betriebs. Da es in Deutschland mittlerweile fast normal ist, dass E-Scooter eine Straßenzulassung haben, haben wir uns entschieden unseren Moovi StVO in Moovi Mini umzubenennen.

Die eKFV regelt also die maximale Geschwindigkeit von 20 km/h, das vorhanden sein von einer Lichtanlage, das maximal Gewicht des Fahrzeugs von 55 kg. Auch sind die Längenmaße der E-Fahrzeuge geregelt. Aber auch die Versicherungsformalitäten sind da geregelt. Hier findest Du den Gesetzestext zur Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung, wenn Du willst kannst Du dich durchklicken.

Das Verkehrsschild "E-Scooter frei" zeigt an, wo E-Scooter gefahren werden dürfen

Dieses Verkehrszeichen zeigt dir, wo du mit deinem E-Scooter fahren darfst.

Auch dieses Verkehrsschild tritt seit einem Jahr vermehrt im Straßenverkehr auf. Für uns als E-Scooter Fans ist es enorm wichtig. Denn auch wenn E-Scooter im allgemeinen wie Fahrräder behandelt werden, gilt das Schild “Fahrräder frei” NICHT für E-Scooter! Wenn Ihr also dieses Schild seht, dann heißt es freie Fahrt! Natürlich im Rahmen der StVO ;).

Electric Empire

Wusstest Du eigentlich, dass es einen Bundesverband für die Interessen von allen Elektrokleinstfahrzeugen gibt? Electric Empire setzt sich für Elektrokleinstfahrzeuge jeder Art ein. Egal ob Legalisierung von Monowheels, E-Skateboards oder auch elektrischen Einrädern, Electric Empire ist für alle Elektro-Begeisterten der richtige Anlaufpunkt.

Logo des Bundesverbandes Elektrokleinstfahrzeuge

Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge e.V.

Hier geht es direkt zu Electric Empire.

Aber nicht alle E-Fahrzeuge haben durch die eKFV die Möglichkeit in Deutschland legal gefahren zu werden. Was meint Ihr, welche Fahrzeuge müssen unbedingt mit in die eKFV aufgenommen werden?