Wie bremse ich richtig?

Als Hauptbremse ist die Rekuperationsbremse vorne am Lenker mit dem linken Daumen zu bedienen. Diese Motorbremse führt beim Bremsvorgang eines E-Scooters die Energie zum Akku zurück und lädt ihn auf. Es ist eine sanfte Bremse. Wenn Du vorausschauend fährst, reicht diese zum Bremsen vollkommen aus.

Solltest Du einmal gezwungen sein, sofort und besonders schnell zum Stehen kommen zu müssen, nutze zusätzlich die hintere Fuß-Bremse.

Die vordere, rote Hand-Bremse ist die 3. Bremse an deinem Moovi. Hierbei handelt es sich um eine Trommelbremse des Frontrades, welche UNBEDINGT nur in Verbindung mit der hinteren Fuß-Bremse zu nutzen ist!  Damit du das nicht vergisst, haben wir sie rot lackiert.

Bremsen am Lenker

Lenker mit Bremsen am E-Scooter

Die Rekuperationsbremse ist links zwischen der Handbremse und der Klingel und wird mit dem Daumen bedient. Die Handbremse hat eine sehr starke Bremskraft und sollte nur in Kombination mit der Fußbremse und sehr gefühlvoll benutzt werden um einen Sturz zu vermeiden!

Fuß-Bremse hinten

Moovi Honycomb Hinterreifen

Die hintere Fuß-Bremse hat etwas mehr Bremskraft als die Rekuperationsbremse. Je kräftiger man das Schutzblech auf den Reifen drückt umso stärker die Wirkung. Auch hier sollte man gleichzeitig die Rekuperationsbremse oder die Handbremse mitbenutzen um die Bremskraft auf beide Räder zu verteilen.

Glückwunsch Du hast einen Gutscheincode von 5% Rabatt in den Warenkorb gelegt bekommen!